NOUS UTILISONS DES COOKIES

En poursuivant votre navigation sur le culturoscoPe site vous consentez à l’utilisation de cookies. Les cookies nous permettent d'analyser le trafic, d’affiner les contenus mis à votre disposition et renseigner les acteurs·trices culturel·le·s sur l'intérêt porté à leurs événements.

 Plus d'infos 
 3 mai  > 26 mai 
Passé

Exposition

Espace Libre-Visarte Bienne

Routine Dreams, Nina Rieben - Journées Photographiques de Bienne

Espace Libre - Bienne

A thought on a paper

rolled to a cigarette

an incoming call

on a smartphone in flight mode A lovesong shazamed

in the supermarket

A poem, a doubt

written with a finger on a wrist

Fragmente von Emotionen und Geschichten bilden die künstlerischen Ausgangspunkte von Nina Riebens Arbeit. Ihre Werke sind anekdotenhafte Zustandserzählungen. Sie drehen sich um persönliche, alltägliche und romantische Gefühle im Kontext westlicher Denkweisen und kapitalistischen Realitäten.

Sachliche Fotografien treffen auf poetische Textfragmente, monochrome Flächen auf Figuration, Klein auf Gross und Tag auf Nacht. In ihren Arbeiten interessiert sich Rieben für einen ambivalenten Zustand, der Behauptung und Zweifel, Sinnlichkeit und Ironie vereint und zwischen Pathos und Leere oszilliert. Die Künstlerin bezeichnet diesen Zustand als „Romantik der Unsicherheit“.

Curators: Laurine Landry et Janosch Perler

Cet événement a été saisi par Espace Libre-Visarte Bienne . Suggérer une modification
Détails Itinéraire

Espace Libre

73, Faubourg du Lac

2502 Bienne