NOUS UTILISONS DES COOKIES

En poursuivant votre navigation sur le culturoscoPe site vous consentez à l’utilisation de cookies. Les cookies nous permettent d'analyser le trafic, d’affiner les contenus mis à votre disposition et renseigner les acteurs·trices culturel·le·s sur l'intérêt porté à leurs événements.

jeudi 8 décembre 2022 – 19:00 Passé

Hermance Triay

Littérature

Die Literarische Biel

Lecture bilingue mit Anne Weber

Nebia poche - Bienne

Anne Weber erzählt das unwahrscheinliche Leben der Résistance-Kämpferin und Neurologin Anne Beaumanoir in einem brillanten biografischen Heldinnenepos – auf Deutsch und auf Französisch. Dabei fragt sie nicht nur danach, was jemanden in den Widerstand treibt, was er dafür opfert und wie weit er gehen darf, sondern auch danach, wie man davon erzählen kann. Moderation: Maria Magnin.

Für ihr Buch Annette, ein Heldinnenepos wurde Anne Weber mit dem Deutschen Buchpreis 2020 ausgezeichnet.

Reservationen können per Mail an info@dilit.ch angemeldet werden.

Eintritt

20.- / 15.- (AHV/Kulturlegi) / 10.- (Mitglieder) / 5.- (Studis)