NOUS UTILISONS DES COOKIES

En poursuivant votre navigation sur le culturoscoPe site vous consentez à l’utilisation de cookies. Les cookies nous permettent d'analyser le trafic, d’affiner les contenus mis à votre disposition et renseigner les acteurs·trices culturel·le·s sur l'intérêt porté à leurs événements.

zvg

Théâtre, cabaret

KartellCulturel

BETTINA DIETERLE - «EGOBLUES»

Le Singe - Bienne

Doors: 20h00
Show: 20h300
Genre: Cabaret
Tickets: 28.- / 23.-
Presale: www.petzi.ch

La pièce est jouée en allemand.


«EGOBLUES» ist garantiert keine Comedy, sondern politisches Kabarett vom Feinsten. Hier muss das Publikum keine Schenkelklopfen, sondern Mitdenken. Nicht nur die Lachmuskeln sind gefragt, auch die Synapsen werden aktiviert. Garantiert politisch unkorrekt und pädagogisch lustvoll.

Gastgeberin Betty Dieterle, gestandene Kabarett- und Theaterfrau präsentiert ihren zweiten Streich. Die Helene Fischer der Geknechteten und Wohlstandsverwahrlosten läuft zur Höchstform auf. Basels Marlene Dietrich sinniert über den täglichen Überlebenskampf im digitalen Zeitalter. Ob Frauenstimmrecht, Europapolitik oder Genderwahnsinn, kein Thema ist zu traurig, um nicht besungen zu werden. Keine Figur des öffentlichen Lebens zu schade, um nicht auf der Schippe des Spotts zu landen. Mit Wortwitz, Clownerie, toller Musik und ihrer Scharfzüngigkeit seziert sie ihren Alltag und sinniert über die aktuellen und brisanten Thematiken des 21. Jahrhunderts.

Wie lebt es sich mit und nach Corona? Wer hat profitiert vor der Krise? Wer sind vor allem die Verliererinnen? Bekannt für ihr politisches Bewusstsein, ihr loses Mundwerk und die feministischen Fragen, die sie stellt, garantiert der «EGOBLUES» beste Unterhaltung mit Humor und Tiefgang.


Mit vielen satirischen Texten und mit wunderbarem Gesang, schrägen Coverversionen und Eigenkompositionen führen Betty Dieterle, die Cellistin Nora Kaiser und Der Geiger Adrian Borter klug und äusserst unterhaltsam ihr Publikum durch den Wahnsinnigen des heutigen Lebens.


LINEUP:
Gesang/Text: Bettina Dieterle
Cello: Nora Kaiser
Geige: Adrian Borter

TESTÉ.E – GUÉRI.E – VACCINÉ.E
Entrée uniquement avec le certificat Covid – mais sans masque. Et le bar est ouvert.