NOUS UTILISONS DES COOKIES

En poursuivant votre navigation sur le culturoscoPe site vous consentez à l’utilisation de cookies. Les cookies nous permettent d'analyser le trafic, d’affiner les contenus mis à votre disposition et renseigner les acteurs·trices culturel·le·s sur l'intérêt porté à leurs événements.

vendredi 18 juin 2021 – 19:00

Musique

Farel culture / Farelhaus – Bienne / Maison Farel - Bienne

V životě člověkem

Farelhaus / Maison Farel - Biel/Bienne
Der Zyklus basiert auf Texten des zeitgenössischen tschechischen Dichters Matěj Hájek. Die Sopranistin Kristýna Háblová, ist die Stimme der Sammlung und Autorin dieses Projekts.

Die Liedersammlung ist insofern einzigartig, als das literarische Kunstwerk aus Versen eines einzelnen Autors ausgewählt ist, während die Musik von verschieden Autoren komponiert wird. Musik als universelle (transnationale) Sprache verbindet die exklusive Sprache der Poesie.

Die Idee des gesamten Projekts ist es, Künstler und Interpreten aus vier europäischen Ländern zusammenzubringen. Es sind vertreten: Tschechien, die Niederlande, Österreich und natürlich auch die Schweiz. Auf diese Weise erhält die musikalische Komponente eine Vielfalt, die sich aus den Manuskripten von vier Komponisten ergibt.

Das ungewöhnliche und umtraditionelle Zusammenspiel der Singstimme mit der Klarinette macht die Lieder besonders lebendig. Die Lieder werden von Klavier und Klarinette begleitet.

**Stimme / voix:** Kristýna Háblová
**Sopran / soprano:** Tereza Kotlanova
**Klarinette / clarinette:** Salome Etter
**Klavier / piano:** Raman Kamisarau

(link: https://reservation.ticketleo.com/event/19174/premier-of-the-new-song-cycle-v-zivote-clovekem text: Reservation / réservation)
Détails Site Itinéraire

Farelhaus / Maison Farel

Oberer Quai 12 – Quai du haut 12

2502 Biel/Bienne