NOUS UTILISONS DES COOKIES

En poursuivant votre navigation sur le culturoscoPe site vous consentez à l’utilisation de cookies. Les cookies nous permettent d'analyser le trafic, d’affiner les contenus mis à votre disposition et renseigner les acteurs·trices culturel·le·s sur l'intérêt porté à leurs événements.

©DR

Mit Introduction et Diskussion: Eric Geiser

Filmpodium

OHNE DIESE WELT

Filmpodium - Bienne

OHNE DIESE WELT
Nora Fingscheidt, D 2017, 115’, Ov/d
*Introduction und Diskussion: Eric Geiser

Argentinien, 2016. In einer vergessenen Region im Norden leben etwa 700 deutschstämmige Mennoniten wie im 18. Jahrhundert. Sie sprechen altes Plattdeutsch und leben von Ackerbau und Viehzucht. Anstelle von Autos benutzen sie Pferdekutschen, ihre einzigen Schulbücher sind die Bibel und der Katechismus. Stromanschlüsse, Telefone oder Radios verbietet ihre Religion. Das Leben soll nicht bequem sein. Stattdessen leben sie in ihrer Kolonie ein möglichst frommes Leben für Gott und hoffen, dass auch ihre Kinder diesen Weg weitergehen. «Ohne diese Welt» beobachtet das Leben einer leisen Gesellschaft zwischen Abschottung und Wandel.


Mehr/Trailer> http://filmpodiumbiel.ch/index.php?id=5&lang=de&mid=825

Argentine en 2016: dans une région reculée dans le Nord du pays vivent environ 700 mennonites d’Allemagne comme au XVIIe siècle. Ils parlent le vieil allemand et vivent de l’agriculture et de l’élevage bovin. Mais est-il vraiment possible de refuser le développement?


Plus/Bande-annonce> http://filmpodiumbiel.ch/index.php?id=5&lang=fr&mid=825

Détails Site Itinéraire

Filmpodium

73, Faubourg du Lac

2502 Bienne